Skip to main content

Wie müssen Fußballschuhe sitzen – Das solltest du beachten!

Oftmals ist es gar nicht so einfach, den richtigen Fußballschuhe zu finden. Dies liegt einerseits daran, dass jede Spielposition und jeder Spielertyp andere Anforderungen an einen Fußballschuh stellt. Doch nicht nur die Spielposition, sondern auch die Füße eines jeden Akteurs sind individuell. Darüber hinaus kann es passieren, dass Spieler mit fast identischen Füßen komplett unterschiedliche Schuhe bevorzugen. Die Wahl des passenden Schuhs ist also eine Frage des individuellen Gefühls und jeder muss für sich selbst entscheiden, mit welchem Fußballschuh man am Besten zurechtkommt.

Dennoch gibt es einige Grundregeln, die sich über die Jahre bewährt haben und die auch Du beherzigen solltest. So ist die Passform eines der wichtigsten Kriterien bei der Schuhauswahl. Eine optimale Passform bedeutet zum Beispiel, dass Du im Schuh nicht rutschen darfst. Bei einem unsicheren Halt kannst Du schnell umknicken. Außerdem musst Du darauf achten, dass die Zehen nicht zusammengedrückt werden. Generell sollte es an keiner Stelle des Fußes drücken oder reiben, weil Du ansonsten fiese Druckstellen oder Blasen bekommen kannst.

Aus diesem Grund kann es ratsam sein, den Fußballschuh eine Nummer größer anzuprobieren. Zu große Fußballschuhe verschlechtern wiederum das Ballgefühl und bieten nicht die nötige Stabilität, was schnell zu Verletzungen führen kann. Bei der Frage, wie die perfekten Fußballer Schuhe sitzen müssen, sind viele Details zu beachten, sodass es durchaus schwierig ist, den richtigen Mittelweg zu finden. Schlussendlich kannst nur Du allein entscheiden, welcher Schuh am besten zu Dir passt. Trotzdem möchten Wir Dir noch einige Tipps mit auf den Weg geben.

1. Wie fallen Nike Fußballschuhe aus

Bei Fußballschuhen von der Marke Nike ist es schwierig, grundsätzliche Aussagen zu diesem Thema zu treffen. Auch Nike selbst gibt keinerlei Empfehlungen für seine Fußballschuh-Modelle. Unsere Praxistests haben gezeigt, dass die verschiedenen Modelle von Nike in der Breite stark variieren. So lässt sich für fast jeden Fuß das passende Schuhmodell von Nike finden. Einzig bei der Schuhlänge kann allgemein gesagt werden, dass Fußballschuhe von Nike tendenziell klein ausfallen und lieber eine Nummer größer gekauft werden sollten.

2. Wie fallen Adidas Fußballschuhe aus

Fußballschuhe von Adidas fallen ebenfalls etwas kleiner aus. Wie schon bei Nike solltest Du auch hier eher eine Nummer größer, als bei Deinen Straßen- oder Laufschuhen wählen. Zur Breit lässt sich sagen, dass Fußballschuhe von Adidas gänzlich dem Durchschnittsfuß angepasst sind. Modellreihen, die speziell für breitere oder schmalere Füße konzipiert wurden, gibt es in der Regel nicht. Lediglich der 11pro kann auch von Spielern mit etwas breiteren Füßen genutzt werden.

3. Wie fallen Puma Fußballschuhe aus

Im Gegensatz zu Fußballschuhen von Adidas oder Nike fallen die Modelle von Puma meist größengetreu aus. Hier solltest Du lediglich beachten, dass Fußballschuhe allgemein lieber einen Tick größer ausgewählt werden. Puma hat sowohl für breite als auch für schmale Füße das passende Modell im Repertoire. Eine generelle Tendenz lässt die Marke nicht erkennen. Die Breite des Schuhs variiert je nach Modell.

4. Welche Fußballschuhe sind gut für breite Füße

Obwohl es heutzutage unzählige Fußballschuh-Modelle auf dem Markt gibt, haben Fußballer mit breiteren Füßen immer noch Probleme, den richtigen Schuh zu finden. Das liegt unter anderem daran, dass sich bis heute keine Marke auf Schuhe für Spieler mit breiteren Füßen spezialisiert hat. Die Betroffenen müssen immer wieder auf spezielle Modelle warten, die ihren Anforderungen entsprechen. Es sind in erster Linie die großen Marken wie Nike, Adidas oder Puma, die unterschiedliche Leisten bei der Konstruktion des Schuhs verwenden. Bei einem Leisten handelt es sich um eine künstliche Fußform. Die Hersteller verwenden also unterschiedliche Leisten für unterschiedliche Schuhe. Der Spieler muss nun ausprobieren, welches Modell für seine breiten Füße geeignet ist. Falls Du breite Füße hast, empfehlen wir Fußballschuhe aus Leder, da sich das dehnbare Leder mit der Zeit an den Fuß anpasst.

Aktuell können Wir folgende Modelle empfehlen:

5. Welche Fußballschuhe sind gut für schmale Füße

Diese Probleme kennen betroffene Fußballspieler in der Regel nicht. Gerade von den bekannten Markenherstellern werden in regelmäßigen Abständen besonders schmale Fußballschuhe produziert. Schmale Schuhe sehen einfach eleganter aus und machen auch sonst einen guten Eindruck. Hier muss der Betroffene unbedingt darauf achten, den Schuh nicht allein nach der Optik zu beurteilen.

Auch bei einem schmalen Fuß sollte der Fußballschuh in erster Linie nach seiner Funktionalität ausgesucht werden. So sollte ein Schuh für schmale Füße immer mit synthetischem Obermaterial ausgestattet sein. Synthetik-Fußballschuhe sind meistens unnachgiebiger und behalten auch nach langer Beanspruchung ihre Form. Sollten die Füße des Betroffenen so schmal sein, dass selbst die engsten Modelle zu groß sind, kann man noch mit Einlegesohlen nachjustieren.

Aktuell können Wir unter anderem folgende Modelle empfehlen:

6. Welche Fußballschuhe sind für normale Füße geeignet

Guten Gewissens lässt sich hier keine allgemeingültige Aussage treffen. In diesem Segment tummeln sich zahlreiche Hersteller mit unzähligen Modellen und den unterschiedlichsten Eigenschaften. Die Kunst besteht nur darin, das optimale Modell für die individuellen Bedürfnisse zu finden. Spieler mit normal breiten Füßen haben den Vorteil, dass sie eine viel größere Auswahl haben. Gerade kleine und unbekannte Marken, wie der spanische Hersteller Joma oder der dänische Vertreter Hummel produzieren fast ausschließlich für normale Füße. Wem die Modelle der führenden Hersteller nicht zusagen, kann seinen persönlich perfekten Fußballschuh auch hier finden.

7. Fußballschuhe kaufen was beachten

Beim Kauf Deiner nächsten Fußballschuhe gilt es nun, die hier genannten Tipps zu beherzigen. Viel wichtiger als die genannten Fakten ist jedoch Dein ganz persönliches Gefühl. Die beste Methode, um deinen Traumschuh zu finden ist, so viele Fußballschuhe wie möglich anzuprobieren. Das ist der beste Ratschlag, den Wir Dir geben können. Versuche Dich nicht von Markennamen oder Modellen beeinflussen zu lassen und vertraue ganz auf Deinen Instinkt. Bewege Dich bei der Anprobe zudem, damit Du die Belastbarkeit des Schuhs beurteilen kannst. Gerade das Laufen gibt wichtige Informationen über die Passform des Fußballschuh.

[Gesamt:5    Durchschnitt: 3.8/5]